Informationen für: Mediennutzer Medienanbieter

DAB+ Modellversuch in Schleswig-Holstein auch auf Sylt gestartet

Seit dem 15. Dezember 2020 sind auf der Insel Sylt und dem angrenzenden Festland weitere private Hörfunkprogramme digital über DAB+ zu empfangen. Mit der regionalen Verbreitung der Programme "Antenne Sylt" und "Nordseewelle" nimmt nun auch in der dritten Modellversuchsregion ein DAB+ Multiplex den Betrieb auf. Bereits im Frühjahr 2020 war der Modellversuch in den Regionen Kiel und Lübeck gestartet. Die beiden Programme werden auf dem Kanal 11D verbreitet, die Aufschaltung weiterer Programme soll 2021 erfolgen.

Zulassung und Zuweisung

Platzhalter

Wer in Deutschland privates Fernsehen oder privaten Hörfunk veranstalten will, benötigt hierzu eine Zulassung von einer der 14 Medienanstalten. Zur Nutzung konkreter Übertragungskapazitäten bedarf es einer Zuweisung.

mehr erfahren
Arrangement auf einem Tisch mit Smartphone, Laptop und Kaffeetasse
Das Magazin für Medienerziehung