Stellenangebote der MA HSH

Studentische Aushilfe (m/w/d) für die Analyse von Internetangeboten

Die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) mit Sitz in Norderstedt ist eine von 14 Medienanstalten in Deutschland. Als Regulierungs- und Aufsichtsbehörde für private Rundfunkprogramme und Telemedien setzt sie sich für Meinungs- und Angebotsvielfalt und gegen Hass und Desinformation im Internet ein. Wir überprüfen unter anderem Internetangebote wie YouTube, Steam und Twitch, Suchmaschinen und Soziale Netzwerke wie TikTok und Instagram auf Einhaltung der medienrechtlichen Bestimmungen (zum Beispiel Jugendmedienschutz, journalistische Grundsätze, Transparenzvorgaben).

Für unseren Bereich „Aufsicht und Medienkompetenz“ suchen wir ab März 2022 - für zunächst ein Jahr - eine studentische Aushilfskraft für 19,35 Wochenstunden.

Wir freuen uns auf Unterstützung unter anderem bei den Aufgaben:

  • Internetrecherchen quantitativer und qualitativer Art,
  • Recherche und Auswertung von Internetangeboten zu vorgegebenen Fragestellungen,
  • Dokumentation der Rechercheergebnisse unter anderem per Datenbank und Screencam-Mitschnitt,
  • Erstellen von Protokollen und Prüfberichten sowie
  • Analyse technischer Neuentwicklungen.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Medien- oder sozialwissenschaftliches Studium mit großer Affinität zu technisch-juristischen Fragestellungen rund um das Internet,
  • Kompetenz im Umgang mit Social-Media-Plattformen, Online-Kommunikation und Internet-Recherche,
  • Grundkenntnisse und erste praktische Erfahrungen in der Medienanalyse,
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie digitalen Audio- und Videoformaten,
  • präziser Schreibstil und sehr gute Formulierungsfähigkeiten,
  • selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise,
  • Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft, sich in neue Sach- und Rechtslagen einzuarbeiten.

Was wir bieten:

  • Mitarbeit in einem kleinen, interdisziplinären und engagierten Team,
  • interessante Einblicke in ein spannendes und forderndes Aufgabengebiet,
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 3. Januar 2022 an:

Bewerbung@ma-hsh.de!

Fragen vorab beantwortet
Dr. Thomas Voß, Leiter des Bereichs Aufsicht und Medienkompetenz
Telefon: 040/369 005 - 40 oder
Bewerbung@ma-hsh.de