Hamburg

Informationsveranstaltung
"Kabelfernsehen: Bald nur noch digital!"

Über Antenne und Satellit wurde die analoge Rundfunkübertragung bereits eingestellt. 2018 soll auch im Kabel der Umstieg von der analogen auf die digitale Programmübertragung erfolgen.

Um Umstiegsprozesse und -termine in den Kabelnetzen in Hamburg und Schleswig-Holstein ging es im Rahmen der Informationsveranstaltung "Kabelfernsehen: Bald nur noch digital!" am 21. Juni 2018 in der Handelskammer Hamburg. Sie wurde gemeinsam von der MA HSH und der Initiative Digitales Kabel organisiert und richtete sich insbesondere an Wohnungswirtschaft, lokale und regionale Kabelnetzbetreiber, Rundfunkveranstalter sowie Medien und Handel.

Mario Gongolsky (PŸUR), Carsten Jeschka (Vodafone Kabel Deutschland) und Bernd Thielk (willy.tel) informierten nicht nur über die konkreten Abschalttermine in Hamburg und Schleswig-Holstein, sondern erläuterten auch Details der Umstellungsprozesse und berichteten von ersten Umstellungserfahrungen in den Pilotregionen. Daneben diskutierten sie auch technische Aspekte und individuelle Kommunikationsplanungen.

Ablauf

14.30 Uhr
Einlass

15.00 Uhr
Begrüßung

Thomas Fuchs, Direktor, MA HSH

15.10 Uhr
Vorstellung Initiative Digitales Kabel
Präsentation zur Dachkommunikation und Abschaltterminen

Dr. André Wiegand, Leiter, Projektbüro Digitales Kabel

15.30 Uhr Podiumsdiskussion

• Mario Gongolsky, Manager Communications, PŸUR
• Oliver Jahnke, Produktmanager Competence Center Wohnungswirtschaft, Deutsche Telekom AG
• Carsten Jeschka, Direktor Vertrieb Großkunden/ Wohnungswirtschaft, Vodafone Kabel Deutschland GmbH
• Bernd Thielk, Geschäftsführer, willy.tel GmbH
Sowie Vertreter aus dem Handel und der Wohnungswirtschaft.

Anschließend Fragen aus dem Publikum.

ca. 17.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Moderation
Sebastian Artymiak, Leitung Public Affairs, ANGA – Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V.

PDF, 950,2 KiB

DOWNLOAD
Präsentation des Projektbüros Digitales Kabel zum Digitalumstieg

Sie gibt einen Überblick über:

  • Arbeit und Serviceangebote des Projektbüros
  • Übersicht über die betroffenen Haushalte
  • Abschalttermine in Hamburg und Schleswig-Holstein
  • Maßnahmen, die der Nutzer nach der Umstellung durchführen muss
  • Kommunikationsmaßnahmen der Kabelnetzbetreiber und des Projektbüros Digitales Kabel
Präsentation zum Digitalumstieg im Kabel

Weitere Informationen finden Sie hier: digitaleskabel.de