17.00 Uhr Kita an der Christianskirche, Ottenser Marktplatz 8, 22765 Hamburg

angedockt: Medienbildung Hamburg

Medienpädagogik in Hamburger Kitas – was können wir tun, damit mehr in der Praxis ankommt?

Kitas sind zunehmend gefordert, zur Medienerziehung beizutragen. Obwohl das Kita-Personal inzwischen medienpädagogisch ausgebildet ist, findet im Kita-Alltag kaum Medienerziehung statt. Was sind die Gründe, und wie können wir das im Sinne einer verantwortlichen Medienerziehung verbessern?

Diese Fragen diskutieren Dr. Melanie Leonhard, Hamburger Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI), Bea Keller-Günther, Leiterin der Evangelischen Kita Paulus Hamburg / Hamm, und Sabine Eder, Medienpädagogin und Vorsitzende der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V.. Moderatorin der Runde ist NDR-Redakteurin Ines Bott.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an ErzieherInnen, Kitaleitungen, MedienpädagogInnen und weitere Interessierte.

angedockt: Medienbildung Hamburg ist der Titel einer siebenteiligen Veranstaltungs- und TV-Sendereihe über den Stand und die Perspektiven der Medienbildung in Hamburg. Es diskutieren VertreterInnen Hamburger Behörden, PolitikerInnen, ErzieherInnen, Lehrkräfte und weitere Fachleute. Die Diskussionen finden jeweils vor Ort und mit Publikumsbeteiligung statt.

„angedockt: Medienbildung Hamburg“ nimmt die brisanten Finanzierungslücken wichtiger Projekte der Medienkompetenzförderung zum Anlass, auf fehlende Rahmenbedingungen der Medienbildung in Hamburg hinzuweisen.

Organisatoren der Veranstaltungsreihe sind das Mediennetz Hamburg e.V., die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) und der Bürger- und Ausbildungskanal TIDE.


Anmeldung

Bitte beachten Sie: Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden mit der honorarfreien Veröffentlichung von im Rahmen der Veranstaltung entstandenen Film- und Fotoaufnahmen Ihrer Person in Print- und Online-Medien sowie im Rundfunk.

Anmeldedaten
Sicherheitsfrage
Bitte addieren Sie 3 und 3.

Bei den mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben.

*Bitte geben Sie zumindest Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie auch über mögliche Änderungen informieren können.

Die MA HSH achtet die Privatsphäre und den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich für die jeweilige Veranstaltung verwendet.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.