Pressemitteilungen 2020

Aktuelle Pressemitteilungen der MA HSH

An dieser Stelle finden Sie die offiziellen Pressemitteilungen der MA HSH.

Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein, wenn Sie die aktuellen Pressemitteilungen der MA HSH per E-Mail erhalten möchten.

2020
24.09.

Prof. Dr. Wolfgang Bauchrowitz nach mehr als dreißig Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet

Norderstedt, 24. September 2020 - Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat auf seiner gestrigen Sitzung Prof. Dr. Wolfgang Bauchrowitz, den langjährigen stellvertretenden Direktor der MA HSH, in den Ruhestand verabschiedet.

weiterlesen
24.09.

Zuweisungänderung der Frequenz 104,0 MHz von Radio Hamburg
City-Fenster enthält nun Inhalte von FluxFM

Norderstedt, 24. September 2020 – Auf Antrag der Radio Hamburg GmbH & Co. KG hat der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) in seiner gestrigen Sitzung eine Änderung der Zuweisung der UKW-Frequenz 104,0 MHz (Hamburg-City) beschlossen.

weiterlesen
24.09.

UKW in Hamburg: MA HSH weist Widersprüche von "Radio Paradiso" gegen Auswahlentscheidung zurück

Norderstedt, 24. September 2020 – Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat auf seiner gestrigen Sitzung Widersprüche der Radio Paradiso Nord GmbH i. Gr. („Radio Paradiso“) zurückgewiesen. Diese bezogen sich auf die UKW-Auswahl- und Zuweisungsentscheidung der MA HSH im Versorgungsgebiet 5 (Stadtgebiet Hamburg – landesweit) zugunsten der Radio 95.0 GmbH & Co. KG („Hamburg Zwei“) sowie den eigenen Ablehnungsbescheid. Die zulässigen Widersprüche waren in der Sache unbegründet. Die getroffene Auswahlentscheidung erfolgte verfahrensfehlerfrei und im Einklang mit dem materiellen Recht.

weiterlesen
29.07.

UKW in Hamburg: ENERGY Hamburg darf vorläufig weitersenden

Norderstedt, 29. Juli 2020 – Durch gestern übermittelte Entscheidung vom 21. Juli 2020 hat das OVG Hamburg die Beschwerde der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) gegen den Beschluss des VG Hamburg vom 14. Mai 2020 zurückgewiesen. Mit diesem hatte das VG Hamburg den Eilanträgen der Radio 97,1 MHz Hamburg GmbH (ENERGY Hamburg) gegen die UKW-Zuweisungsentscheidung der MA HSH überwiegend stattgegeben.

weiterlesen
16.07.

Sat.1-Lizenz bei MA HSH bestätigt -
auch Bundesverwaltungsgericht weist Klagen ab

Norderstedt, 16. Juli 2020 - Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) hat gestern in letzter Instanz die der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH mit Bescheid vom 11. Juli 2012 von der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) erteilte Lizenz zur Veranstaltung des bundesweiten Fernsehprogramms Sat.1 bestätigt.

weiterlesen
15.07.

Hörfunknutzung in Hamburg und Schleswig-Holstein unverändert hoch:
MA HSH veröffentlicht Ergebnisse der Media Analyse 2020 Audio II

Norderstedt, 15. Juli 2020 - Mit Erscheinen der Media Analyse (ma) 2020 Audio II stellt die MA HSH die aktuellen Reichweitendaten zum Radiomarkt Hamburg und Schleswig-Holstein zur Verfügung.

weiterlesen